Erfolgreiches Abschneiden bei den Bundesmeisterschaften 2014

Nachdem unsere Schießmannschaft im Mai bereits bei den Diözesanmeisterschaften in Gymnich sehr erfolgreich
war, konnte an gleicher Stelle dieses Ergebnis nun noch getoppt werden. 

Mit insgesamt 1753 Ringen belegten unsere Schützenbrüder Thomas Kahm, Reiner Heinen und Heinz Winterschladen einen hervorragenden 2. Platz in der Disziplin Olympic Match bei den Bundesmeisterschaften.

In der Einzelwertung wurden folgende Platzierungen erreicht:

 

    • 8. Platz Thomas Kahm, 587 Ringe
    • 13. Platz Reiner Heinen, 585 Ringe
    • 16. Platz Heinz Winterschladen, 581 Ringe
Wir gratulieren den erfolgreichen Schützenbrüdern. Sieger wurde übrigens die Bruderschaft
Inden-Altdorf mit 1767 Ringen. Den Sieg in der Einzelwertung sicherte sich der Schützenbruder Bernd Lück von 
der Schützenbruderschaft St. Viktor Oberbreisig mit unglaublichen 595 Ringen.
  
Copyright ©,  St. Sebastianus Schützenbruderschaft Süng von 1864 e.V.