Sonntag - Großer Festumzug

Jubiläumsumzug Größe XXL

Wie so manches Andere auch, so wird auch der Festumzug im Jubiläumsjahr das Prädikat XXL erhalten. 
Ab 15.30 Uhr begrüßen wir zahlreiche auswärtige Schützenbruderschaften und -vereine in Kapellensüng rund um die Pfarrkirche. 

Um 16.00 Uhr wird sich dann von dort aus ein prächtiger und farbenfroher Zug in Richtung Hartegasse auf den Weg machen. Damit die hoffentlich zahlreichen Zuschauer am Zugweg nicht nur Optisches zu bestaunen haben, sorgen gleich sechs Musikkapellen und zwei Spielmannszüge für die entsprechende musikalische Unterhaltung.

Der Lindwurm wird den traditionellen Weg durch die Ortsmitte und dann in Richtung Steinenbrücke nehmen. Auf dem Rückweg wird es dann aber eine Abweichung geben. Der Zug wird einen Zwischenstopp auf dem Parkplatz Sprenger-Roth einlegen, wo alle Musikanten gemeinsam aufspielen werden.

Eine Besonderheit wird dabei die Aufführung des "Sünger Schützenmarsches" sein. Dieser Marsch wurde von unserem Königspaar des Jahres 2012/13 Christoph und Carina Kleingestiftet. Es handelt sich um eine Auftragskomposition des Lindlarer Lehrers und Musikers Walter Spicher, zu der Christoph Klein dann einen Text beigesteuert hat. auf dem Parkplatz Sprenger-Roth einen Zwischenstopp einlegen und von allen Kapellen werden gemeinsam zwei Stücke intoniert. 

Abschließend wird sich der Zug dann über die Sülztalstraße und den Sonnenweg weiter in Richtung Festplatz aufmachen. Wo er dann im Festzelt seinen Abschluss findet. 

Buntes Programm auch nach dem Zug

Nach dem Zug ist aber noch lange nicht Schluss. Für beste Unterhalten sorgen zunächst einmal die Musikkapellen, die auch im Zelt für die Gäste aufspielen werden. Und damit nicht genug, auf volkstümliche Blasmusik folgt mit den Rockabella's dann erneut was für Auge und Ohr. Die beiden Zwillingsschwestern Billie und Nessie sind die Garanten dafür. 

In den frühen Abendstunden wird es dann so richtig spannend,
steht doch die Auslosung der Hauptpreise unserer Jubiläumsverlosung
auf dem Programm und wir werden erfahren, wer den Hauptpreis,  
einen Renault Twingo, gewonnen hat.

Copyright ©,  St. Sebastianus Schützenbruderschaft Süng von 1864 e.V.