TB Jubilaeum 02



Empfange HTML?

Kirmes

Der Rummel ist im Dorf

 

Buntes Kirmestreiben gibt es in diesem Jahr am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag!

 

Das Motto der Dorf-TV-Crew "Der Rummel ist im Dorf"
beschränkt sich in diesem Jahr keinesfalls auf das
besonders große Festzelt.
 
Insbesondere auch der Festplatz wird mit seinem Angebot
allen Ansprüchen an ein großes Jubiläumsfest gerecht. 
Neben dem traditionellen Angebot, wird in diesem Jahr auch
der Pizza-Stand der Bäckerei Lenort das ohnehin
schon sehr gute kulirische Angebot bereichern. 

 

Bierwagen gro

Ein weiteres Higlight ist sicherlich auch
der erstmalig angemietete Bierwagen.
Bierwagen gibt es viele, doch dieser
spezielle hat so seine Besonderheiten.

Ist er komplett aufgestellt, überdacht er
eine Fläche von fast 90 qm.
Das hat zur Folge, dass bei hoffentlich
strahlendem Sonnenschein, ausreichend
kühlender Schatten vorhanden ist und
selbst für den unwahrscheinlichen Fall,
dass es regnet, bietet er auch hier
ausreichend Schutz.

Aber auch Weinliebhaber kommen 
am winzereigenen Weinstand
auf ihre Kosten.

 

Karussell 01

 

 

Weitere Buden und Fahrgeschäfte runden 
das Angebot für Jung und Alt ab.

Ein Besuch ist auf jeden Fall lohnenswert.

 

Sonntag - Großer Festumzug

Jubiläumsumzug Größe XXL

Wie so manches Andere auch, so wird auch der Festumzug im Jubiläumsjahr das Prädikat XXL erhalten. 
Ab 15.30 Uhr begrüßen wir zahlreiche auswärtige Schützenbruderschaften und -vereine in Kapellensüng rund um die Pfarrkirche. 

Um 16.00 Uhr wird sich dann von dort aus ein prächtiger und farbenfroher Zug in Richtung Hartegasse auf den Weg machen. Damit die hoffentlich zahlreichen Zuschauer am Zugweg nicht nur Optisches zu bestaunen haben, sorgen gleich sechs Musikkapellen und zwei Spielmannszüge für die entsprechende musikalische Unterhaltung.

Der Lindwurm wird den traditionellen Weg durch die Ortsmitte und dann in Richtung Steinenbrücke nehmen. Auf dem Rückweg wird es dann aber eine Abweichung geben. Der Zug wird einen Zwischenstopp auf dem Parkplatz Sprenger-Roth einlegen, wo alle Musikanten gemeinsam aufspielen werden.

Eine Besonderheit wird dabei die Aufführung des "Sünger Schützenmarsches" sein. Dieser Marsch wurde von unserem Königspaar des Jahres 2012/13 Christoph und Carina Kleingestiftet. Es handelt sich um eine Auftragskomposition des Lindlarer Lehrers und Musikers Walter Spicher, zu der Christoph Klein dann einen Text beigesteuert hat. auf dem Parkplatz Sprenger-Roth einen Zwischenstopp einlegen und von allen Kapellen werden gemeinsam zwei Stücke intoniert. 

Abschließend wird sich der Zug dann über die Sülztalstraße und den Sonnenweg weiter in Richtung Festplatz aufmachen. Wo er dann im Festzelt seinen Abschluss findet. 

Buntes Programm auch nach dem Zug

Nach dem Zug ist aber noch lange nicht Schluss. Für beste Unterhalten sorgen zunächst einmal die Musikkapellen, die auch im Zelt für die Gäste aufspielen werden. Und damit nicht genug, auf volkstümliche Blasmusik folgt mit den Rockabella's dann erneut was für Auge und Ohr. Die beiden Zwillingsschwestern Billie und Nessie sind die Garanten dafür. 

In den frühen Abendstunden wird es dann so richtig spannend,
steht doch die Auslosung der Hauptpreise unserer Jubiläumsverlosung
auf dem Programm und wir werden erfahren, wer den Hauptpreis,  
einen Renault Twingo, gewonnen hat.

Tickets

 

Zu den meisten Veranstaltungen ist der Eintritt frei!!!

 

Ausnahmen sind die beiden Abendveranstaltungen am Freitag 18.07. und am Samstag 19.07.2014.

 

Freitag 18.07.2014 - 20.00 Uhr 

Süng Live - Das Sülztal bebt 

Eintritt: 8,- Euro

Samstag 19.07.2014 - 19.30 Uhr

150 Johr mit d'r Fahn vürrendran - Der große Jubiläumsabend

Eintritt: 12,- Euro

 

Der Vorverkauf ist gestartet. Tickets gibt es in den nachstehend genannten Vorverkaufsstellen
sowie bei den Mitgliedern des Festausschusses.

 

Vorverkaufsstellen:

  • Bäckerei Lenort, Lindlar-Hartegasse
  • Tankstelle Scheurer, Lindlar-Ohl
  • Spielwaren Pfeifer, Lindlar

 

Tickets können auch online bestellt werden.
Dazu einfach das untenstehende Formular ausfüllen

 

Die Preise gelten sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse. Die Wahl der Siztplätze ist frei. 

  

 

Süng Live - Das Sülztal bebt!

Eine Bühne - Drei Bands - Eine Party

Drei Live-Bands rocken das Festzelt am Freitag

An die stelle der bisherigen Kirmes-Disco tritt in diesem Jahr eines der musikalischen Highlights
im Rahmen unseres Jubiläums. An diesem Abend räumen wir die Bühne frei und machen Platz für gleich drei Bands.

Alle Bands sind noch sehr jung, alle Bands kommen aus Lindlar und obwohl sie so jung sind, haben sie sich inzwischen
allesamt einen Namen gemacht, teilweise sogar weit über die Gemeindegrenzen hinaus. 

Wir freuen uns auf jeden Fall riesig auf diese einmalige Spektakel.

Tickets gibt es im Vorverkauf für 8,- Euro

 

Firebirds 01

The Firebirds

Die vier Jungs und ein Mädel
stellen die jüngste Formation an
diesem Abend. Sie stammen allesamt
aus der Gemeinde Lindlar und
covern Rock und lassen sich dabei
von Bands wie „Die Ärzte“
über „Guns ‚n‘ roses“ bis
hin zu „BAP“ inspirieren. 

Firebirds Foto 01

Sprinter

Musik aus Lindlar, mal Rock,
mal Pop, mal Indie, immer deutschsprachig und vor allem:
immer live!
Egal ob gecovered oder eigen,
die Band steht für beste
Unterhaltung und heizt dem
Publikum so richtig ein.
Sprinter gibt immer alles!

Sprinter Foto 02

Sprinter Logo 01

The Hurricanes Foto 03

 The Hurricanes Logo 01

The Hurricanes

Die wohl renomierteste und
inzwischen auch weit über
die Grenzen der Gemeinde
hinaus bekannte Lindlarer
Formation. Mit einer Mischung
aus Rock, Ska und noch vielem
mehr bieten sie, im wahrsten
Sinne des Wortes mit Trompete
und Posaune, dem Publikum eine tolle
Show, eine Menge Spaß und
gute Musik! Davon zeugen nicht
zuletzt die beiden veröffentlichten CDs. 

150 Johr mit d'r Fahn vürrendran

150 Johr mit d'r Fahn vürrendran - Der große Jubiläumsabend

An diesem Abend werden wir es so richtig krachen lassen und unseren Geburtstag gebührend feiern. 

Neben den Bands und Künstlern, die wir unten detailliert vorstellen, darf natürlich auch nicht unser
beliebtes Dorf-TV fehlen. 

Wir freuen uns auf jeden Fall riesig auf diesen einmaligen Abend, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Tickets gibt es im Vorverkauf für 12,- Euro.

 

 

Pressluft Logo 02

 

Pressluft – Blasmusik mal anders

Die siebenköpfige Besetzung, die allesamt
aus dem Bergischen stammen, 
versteht es mit
ihrer eigenen Interpretation des Begriffs
Blasmusik jedes Zelt zu erobern und garantiert
somit beste Unterhaltung für jede Altersgruppe
und jeden Geschmack. 

 

Änne aus Dröpplingsen

Hinter dieser Kunstfigur verbirgt sich die
Iserlohnerin Monika Badtke. Die Komödiantin
und Kabarettistin versteht es mit ihren Geschichten 
rund um die Alltagsprobleme einer Rentnerin,
die Zuschauer zu 
wahren Lachsalven zu annimieren. 
Und das schon lange nicht mehr nur im Sauerland,
wie Auftritte in 
verschiedenen Fernsehsendungen
belegen.

 

 

 

dröpplingsen

hanak logo 01

 

Dorf-TV

Seit Jahren aus dem Programm nicht mehr weg zu denken,
ist eindeutig unser Dorf-TV. In diesem Jahr wird inhaltlich
das große Jubiläum sicher im Mittelpunkt stehen. Lassen
wir uns also überraschen, was die Crew so alles 
zusammengetragen hat. 

  Hanak

Die Kölsch- und Deutschrockband rund
um den Breuner Micha Hirsch feiert seit
Jahren Erfolge nicht nur im Kölner Karneval.
Bei ihrem Heimspiel dürfen wir uns
nicht nur auf ihre Hits „Haifischzahn“,
„Engel“, „Einmal Nur“
oder „Mir Sin Wiess, Mir Sin Rut“ freuen.

 

Dorf TV

Copyright ©,  St. Sebastianus Schützenbruderschaft Süng von 1864 e.V.